Das Schiff




Leinen los, den Anker lichten!

Ich will hinaus

brausen in die See im Rausch

spüren,

dass sie schäumt


Die Brise soll mich beißen

Gischt über mir

und Tiefenriffe unter mir


Schürt die Flamme unterm Kessel!

Dampf soll weichen,

heiser zischen

Räder mahlen

heiß und wild


Nicht anders soll es sein

nur so

und so allein


Tunnelwände sollen schrammen!

Stahl soll brechen,

Fels mich rammen

kreischen

schieße ich vorbei


Knirscht das Eis und

splittert

steh ich unter

Strom

und berste ich

tu ich es nicht –

das ist meine Harmonie


So spricht das Schiff -

nicht anders soll es sein

nur so

und so allein.




Bis bald!

euer Schreibotter




Hat dir dieser Beitrag von schreibotter.de gefallen?

Zeige ihn deinen Freunden!

^_^

Lust, mich zu besuchen?

Hier geht‘s zur Discord-Community:

Fluss der Fantasie

blank-brainstorming-business-6357-1024x6
 

©2018 by Schreibotter. Proudly created with Wix.com